30 Jahre Friedliche Revolution

30 Jahre Friedliche Revolution
Sechster November 1989 Stasi-Chef Mielke ordnet die Aktenvernichtung an. Von nun an laufen Schredder und Öfen auf Hochtouren, um kompromittierendes Material zu vernichten. Mielke ahnt also, dass es mit der DDR zu Ende geht. Er weiß um die kriminellen Delikte seines Ministeriums und versucht alles, um dies vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. In Dresden … „30 Jahre Friedliche Revolution“ weiterlesen