44.500 Euro Geldstrafe für Dortmund


    		44.500 Euro Geldstrafe für Dortmund

Das DFB-Sportgericht belegt Borussia Dortmund im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 44.500 Euro.