Auswärtiges Amt besorgt über geplante Gesetzesänderung in Hongkong

Auswärtiges Amt besorgt über geplante Gesetzesänderung in Hongkong
Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Auswärtige Amt ist über die geplante Änderung des Auslieferungsgesetzes in Hongkong besorgt. "Die großen Teilnehmerzahlen an den Demonstrationen am 9. und am 12. Juni 2019 zeigen, dass weite Teile der Hongkonger Bevölkerung die Gesetzesänderung ablehnen, da sie eine damit einhergehende Erosion der Rechtsstaatlichkeit und der Autonomie Hongkongs befürchten", erklärte eine […]