„Die Bürger sind klug genug, die Fälle richtig einzuordnen“

„Die Bürger sind klug genug, die Fälle richtig einzuordnen“
NRW-Innenminister Herbert Reul appelliert an alle Bundesländer, die Nationalität von Tatverdächtigen öffentlich zu nennen. Mit der Maßnahme will er Rechtspopulisten ausbremsen. Der Vorwurf der Stigmatisierung sei „Unsinn“.