Die Organisierte Kriminalität drängt auch in diesen traditionell verharmlosten Bereich des Verbrechens

Die Organisierte Kriminalität drängt auch in diesen traditionell verharmlosten Bereich des Verbrechens
Von Peter Entinger auf PAZ In der Branchensprache heißt es Inventurdifferenzen, umgangssprachlich Ladendiebstähle. Wie man es genau formuliert, ist dabei egal. Der Schaden ist groß. Bedingt durch Diebstähle geht dem deutschen Einzelhandel pro Jahr ziemlich genau ein Prozent seines Umsatzes verloren. Nach Einschätzung des EHI Retail Institute, einem Forschungs- und Bildungsinstitut für den Handel, entsteht … „Die Organisierte Kriminalität drängt auch in diesen traditionell verharmlosten Bereich des Verbrechens“ weiterlesen