Fleischsteuer: „Personen mit ‚Steak-Einkommen‘ werden ihr Verbraucherverhalten nicht ändern“

Fleischsteuer: „Personen mit ‚Steak-Einkommen‘ werden ihr Verbraucherverhalten nicht ändern“

Politiker von SPD und Grünen haben vorgeschlagen, die Mehrwertsteuer auf Fleisch zu erhöhen. So plädierte der agrarpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Friedrich Ostendorff, dafür, die Mehrwertsteuerreduktion für Fleisch aufzuheben und das Geld zweckgebunden für mehr Tierwohl einzusetzen. 

Der Beitrag Fleischsteuer: „Personen mit ‚Steak-Einkommen‘ werden ihr Verbraucherverhalten nicht ändern“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.