Gruppenvergewaltigung von Mülheim: „Georgi S. hat auch meine Tochter missbraucht“

Gruppenvergewaltigung von Mülheim: „Georgi S. hat auch meine Tochter missbraucht“
Irene (52) erzählt in BILD, was zehn Monate vor Mülheim geschah – und wie das Mädchen ein zweites Mal attackiert wurde Sie wollte alles verdrängen. Aber als Janine (15) die Bilder des schwarzhaarigen Jungen in der Zeitung sah, kam alles wieder hoch. Sie hatte Georgi S. gesehen, den Jungen, der als mutmaßlicher Hauptverdächtiger nach dem …

Weiter lesen »