Irrsinn als Lehrfach: Wie und warum Gutmenschen Schaden anrichten

Irrsinn als Lehrfach: Wie und warum Gutmenschen Schaden anrichten
Sozialisten glauben an die Planbarkeit der Welt. Von diesem Glauben sind sie auch dann nicht abzubringen, wenn sie Länder ruiniert haben oder man ihnen aufzeigt, dass eine Planbarkeit die Kenntnis der Zukunft voraussetzt, die selbst Sozialisten nicht haben. Gutmenschen wollen planmäßig gut sein. Sie handeln, um anderen das zu tun, was sie für Gutes halten. […]