PC aufrüsten – Darauf muss man achten

PC aufrüsten – Darauf muss man achten
  Je mehr RAM ein Computer hat, desto mehr Programme kann erzeitlich ausf ühren. Und es ist gar nicht so schwierig, diese Leistungsfähigkeit zu verbessern. Man muss kein Informatiker sein, um einen PC aufzurüsten. Die meisten Computer sind so aufgebaut, dass der Austausch von den einzelnen Bestandteilen keine hohe Wissenschaft ist. Wer also mit Lego spielen kann, der wird beim Austausch der Komponenten keine großen Probleme haben. Bevor man mit der Arbeit anfängt, sollte man folgende Dinge beachten: Backup: Selbst wenn man nur einen oder zwei Komponenten austauschen möchte, sollte man immer die Daten sichern. Beratung einfordern: Unterschiedliche System brauchen unterschiedliche Komponenten. Dies heißt natürlich auch, dass sie nicht in allen Fällen miteinander kompatibel sind. Damit man Fehlkäufe und spätere Probleme vermeidet, sollte man sich richtig informieren. Entladen: Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Bevor man mit dem Einbau beginnt, sollte man sich richtig entladen. Dies kann man an einer Heizung oder an dem eingesteckten PC-Netzteil machen. Fortgeschrittene User besorgen sich ein Erdungsarmband, welches sie an ihrem Handgelenk befestigen. Auf diese Weise kann man sich vor statischer Entladung schützen. Den PC zunächst mit RAM aufrüsten Die einfachste Komponente, die man austauschen kann, ist der RAM. Je mehr RAM ein Computer [...]