3.000 Verbrecher laufen frei durch Hamburg

Hamburg. Neue Rekorde: Aktuell laufen mehr als 3.000 Verbrecher durch Hamburg, die längst hinter Gittern sitzen müssten. Davon sind allein 549 zur Fahndung ausgeschrieben, weil sie teils schwere Straftaten begangen haben. „Mehr als 3.000 offene Haftbefehle – das ist deutlich mehr als wir an Zellen in den Hamburger Gefängnissen haben.“

Hamburg. Neue Rekorde: Aktuell laufen mehr als 3.000 Verbrecher durch Hamburg, die längst hinter Gittern sitzen müssten. Davon sind allein 549 zur Fahndung ausgeschrieben, weil sie teils schwere Straftaten begangen haben. „Mehr als 3.000 offene Haftbefehle – das ist deutlich mehr als wir an Zellen in den Hamburger Gefängnissen haben.“...