7 Monate geleugnet: Mainstream gibt Gesichtslähmungen als Impf-Folge zu

Wochenblick berichtete bereits im Dezember, als die umstrittenen Vakzine in der EU noch nicht einmal eine Notfall-Zulassung hatten, über die Gefahr einer temporären oder gar permanenter Gesichtslähmung als mögliche Nebenwirkung beim Pfizer/Biontech-Impfstoff. Dafür wurden wir und andere freie Medien attackiert, man bemühte jede Mental-Akrobatik, um das Phänomen hinweg zu leugnen. Nachdem eine medizinische Zeitschrift nun […] Weiterlesen: 7 Monate geleugnet: Mainstream gibt Gesichtslähmungen als Impf-Folge zu

weiterlesen