Alessandro Meluzzi: „Fake-Impfung für die Eliten“ (Must read!)

(Rom) Handelt es sich bei der Impf-Kampagne gegen Corona um eine vorsätzliche Täuschung, gar um einen Betrug? Ja, sagt der bekannte italienische Psychiater und Kriminologe Alessandro Meluzzi. Er spricht deshalb von einer „Straftat“ zu Lasten [...]

(Rom) Handelt es sich bei der Impf-Kampagne gegen Corona um eine vorsätzliche Täuschung, gar um einen Betrug? Ja, sagt der bekannte italienische Psychiater und Kriminologe Alessandro Meluzzi. Er spricht deshalb von einer „Straftat“ zu Lasten einer nichts ahnenden Bevölkerung, insbesondere jener Berufsgruppen, die vom Staat in existentielle Bedrängnis gebracht werden, um sie zur Impfung zu treiben. Damit nicht genug: Meluzzi spricht von einem weiteren Betrug „in diesem kolossalen Betrug“.

Der bekannte Psychiater und Kriminologe ist in Italien ein Fernsehstar. Die wichtigsten Kriminalfälle landen auf seinem Tisch oder werden von ihm in den Medien analysiert. Anläßlich des 100. Geburtstages von Johannes Paul II. im vergangenen Jahr übte er Kritik am amtierenden Kirchenob...