Aufnahmeprogramm: 25 Millionen Euro für Afghanistan-„Flüchtlinge“

vor 1 Monat 21

Die Ampelparteien wollen ein Programm zur Aufnahme von afghanischen Geflüchteten auflegen. Für mindestens 25 Millionen Euro sollen 20.000 besonders gefährdete Afghaninnen und Afghanen Visa, humanitäre Hilfe und Aufnahme in Deutschland erhalten. Im Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt ist ein solches Programm nicht aufgeführt, obwohl der Koalitionsvertrag ein solches explizit vorsieht. Es richtet sich an Personen, denen nach […]

Der Beitrag Aufnahmeprogramm: 25 Millionen Euro für Afghanistan-„Flüchtlinge“ erschien zuerst auf Politikstube.

Lesen Sie den gesamten Artikel