Auslagerung von Asylgesuchen: Hauptsache weit weg

Die britische Regierung will Asylanträge auslagern, indem sie Bewerberinnen und Bewerber in Zentren im Ausland unterbringt.

Die britische Regierung hat angekündigt, Asylanträge auszulagern und Bewerberinnen und Bewerber in Zentren im Ausland unterzubringen. Damit folgt Grossbritannien dem Vorbild von Dänemark, das Anfang Juni ein entsprechendes Gesetz verabschiedet hat. Dass das nicht funktioniert und in hohem Masse unmenschlich ist, zeigt das Beispiel Australien. Mit Repression gegen Flüchtende Seit langem...

Source

...