Bundesregierung will mit altem Schlagerhit fürs Impfen werben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit einer Coverversion des Schlagers "Hello again" von Howard Carpendale will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unentschlossene Bürger zum Impfen bewegen. In dem knapp einmütigen Spot, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten, sieht man eine junge Frau, die nach einer Impfung erleichtert auf eine Straße tritt, während die Stadt und […]

Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit einer Coverversion des Schlagers "Hello again" von Howard Carpendale will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unentschlossene Bürger zum Impfen bewegen. In dem knapp einmütigen Spot, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten, sieht man eine junge Frau, die nach einer Impfung erleichtert auf eine Straße tritt, während die Stadt und das Land wieder zu neuem Leben erwacht. Zu sehen sind Szenen von Konzerten, Fußballspielen, aber auch Geburtstagsfeiern und Cafés, die wieder aufmachen.

"Holen wir uns das volle Leben zurück", lautet die Botschaft, die am Ende eingeblendet wird. Und dann: "Jede Impfung zählt." Dieser und ein weiterer Film sowie ein Hörfunk-Spot sollen ab Freitag in den sozialen Net...