Chemische Kastration für Sexualstraftäter im Austausch für verkürzte Haftzeit

vor 3 Wochen 14

BANGKOK. Thailand erlaubt sexuellen Straftätern, sich einer chemischen Kastration zu unterziehen, im Austausch für reduzierte Strafen oder eine Bewährung Thailand steht kurz davor, die chemische Kastration für Vergewaltiger als Mittel zur Bekämpfung von Sexualverbrechen einzuführen. Am 11. Juli verabschiedete das Land einen Gesetzentwurf, der das Recht einräumt, ein freiwilliges chemisches Kastrationsverfahren im Austausch für eine ... Weiterlesen ...

Der Beitrag Chemische Kastration für Sexualstraftäter im Austausch für verkürzte Haftzeit erschien zuerst auf ThailandTIP.

Lesen Sie den gesamten Artikel