„Das Bürgergeld ist kontraproduktiv!“

vor 2 Monate 62


Es ist der neueste Griff der Ampel-Parteien in die Mottenkiste der Umverteilungs-Ideologie: das sogenannte Bürgergeld. Die AfD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Schielke-Ziesing warnt: Was als vermeintliche soziale Wohltat verkauft wird, erhöht in Wirklichkeit die Gefahr, dass Menschen in der Langzeitarbeitslosigkeit verbleiben. Und abgesehen davon, dass man das Bürgergeld nur als einen Schlag ins Gesicht der früh aufstehenden Menschen bezeichnen kann, ist auch die langfristige Finanzierung völlig unklar.
Lesen Sie den gesamten Artikel