Das Verfassungsgericht beugt das Grundgesetz

vor 1 Monat 20

Nachdem der Favorit von Ex-Kanzlerin Merkel, Stephan Harbarth, zum obersten Verfassungsrichter ernannt wurde, hat sich diese Institution vor unser aller Augen in ein Regierungsschutzgericht verwandelt, das regierungskritische Klagen entweder gar nicht annimmt, oder eben abschmettert, auch wenn das Grundgesetz dabei beschädigt wird. Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld

Der Beitrag Das Verfassungsgericht beugt das Grundgesetz erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Lesen Sie den gesamten Artikel