DAX auf 40 Unternehmen erweitert – diese Aktien sind dazugekommen

Der Deutsche Aktienindex – kurz DAX – ist der Leitindex für die erfolgreichsten Unternehmen aus Deutschland. Er ist das mit Abstand wichtigste Investitionsobjekt bei Anlegern im Lande und macht einen Großteil der Investitionen in Aktien aus. Nach Schätzungen machen Investitionen in den DAX über 70 Prozent des Volumens an der deutschen Börse aus. Für Anleger […]

Der Deutsche Aktienindex – kurz DAX – ist der Leitindex für die erfolgreichsten Unternehmen aus Deutschland. Er ist das mit Abstand wichtigste Investitionsobjekt bei Anlegern im Lande und macht einen Großteil der Investitionen in Aktien aus. Nach Schätzungen machen Investitionen in den DAX über 70 Prozent des Volumens an der deutschen Börse aus.

Für Anleger macht eine Investition in den DAX natürlich viel Sinn. Wer in die größten Unternehmen des Landes investiert, kann sein Risiko auf Verluste auf lange Sicht praktisch komplett eliminieren. Ganz im Gegenteil lassen sich bei einer langfristigen Investition in den DAX ordentliche Gewinne erzielen. Wer also nicht auf einen Willkommensbonus im Casino setzen will, um damit sein Geld zu verdienen, für den ist diese Strategie definitiv empfehlenswert.

Doch so stark der DAX auch sein mag, hatte er historisch immer eine wichtige Schwachstelle: im Vergleich zu anderen...