Der Spiegel und die Kunst des Weglassens: Korruption und Waffenhandel

vor 2 Wochen 15
Der Spiegel hat am 19. Juli in seinem Newsticker zur Ukraine gemeldet, dass der ehemalige russische Präsident Medwedew „dem Westen politische Impotenz“ vorwirft. Das stimmt, allerdings hat der Spiegel weggelassen, in welchem Zusammenhang Medwedew das erklärt hat. Daher schauen wir uns zunächst an, worum es geht und gehen danach auf das ein, was der Spiegel-Leser […]
Lesen Sie den gesamten Artikel