Die FDA fordert die Geschäfte auf, THC-haltige Produkte zu trennen

vor 3 Wochen 14

BANGKOK. Die Food and Drug Administration (FDA) fordert Convenience Stores und Einkaufszentren auf, die Bereiche, in denen Lebensmittel und Snacks auf Cannabisbasis verkauft werden, klar abzugrenzen und sicherzustellen, dass der Verkauf nur an Kunden über 20 Jahren erfolgt. Der stellvertretende FDA Generalsekretär Weerachai Nolwachai erwähnte am Sonntag (17. Juli) einen Vorfall, bei dem ein Kind ... Weiterlesen ...

Der Beitrag Die FDA fordert die Geschäfte auf, THC-haltige Produkte zu trennen erschien zuerst auf ThailandTIP.

Lesen Sie den gesamten Artikel