Die „grüne“ Gefahr: Ökodiktatur und „gelenkte Demokratie“

vor 1 Monat 25

Ganz Deutschland ächzt unter Wirtschaftskrise, Inflation und explodierenden Kraftstoff- und Energiepreisen. Ganz Deutschland? Oh nein. Die „Grünen“ platzen geradezu vor klammheimlicher Freude über das ökonomische und finanzielle Chaos, das sie selbst maßgeblich mit angerichtet haben. 

Den „Grünen“ kommt die Krise gerade recht, um die „Transformation“ von freiheitlicher Demokratie und sozialer Marktwirtschaft in eine staatlich gelenkte Öko- und Gesinnungsdiktatur mit noch höherem Tempo voranzutreiben. Die Schuld für die unvermeidlichen Folgen Verarmung und Unfreiheit lässt sich dabei höchst bequem auf andere schieben. Neben dem doch reichlich abstrakten „Klimawandel“ hat der Ukraine-Krieg den russischen Präsidenten ...

Lesen Sie den gesamten Artikel