Die Zahl der DSGVO-Bußgelder steigt trotz strenger Vorschriften in einem Jahr um 113 %

Von Justinas Baltrusaitis Obwohl die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) noch in den Kinderschuhen steckt, konzentrieren sich die europäischen Regulierungsbehörden zunehmend auf die Umsetzung des Gesetzes. Infolgedessen sind auch die Zahl der Fälle und Geldstrafen gestiegen. Von Finbold erfasste Daten zeigen, dass die kumulierte Zahl der DSGVO-Verstöße in den letzten 12 Monaten zwischen Juli 2020 und Juli 2021 stetig um 113,5% gestiegen ist. weiterlesen...

Von Justinas Baltrusaitis Obwohl die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) noch in den Kinderschuhen steckt, konzentrieren sich die europäischen Regulierungsbehörden zunehmend auf die Umsetzung des Gesetzes. Infolgedessen sind auch die Zahl der Fälle und Geldstrafen gestiegen. Von Finbold erfasste Daten zeigen, dass die kumulierte Zahl der DSGVO-Verstöße in den letzten 12 Monaten zwischen Juli 2020 und Juli 2021 stetig um 113,5% gestiegen ist. weiterlesen......