Die Zentralbank von Myanmar befiehlt Firmen mit bis zu 35 % ausländischem Eigentum, Devisen umzutauschen

vor 4 Monate 32

MAYNMAR. Die Zentralbank von Myanmar hat Unternehmen mit bis zu 35 % ausländischem Eigentum angewiesen, Devisen in die lokale Währung umzutauschen, berichteten staatliche Medien am Montag (18. Juli). Die Zentralbank von Myanmar erweitert damit eine Regel, die darauf abzielt, den Druck auf den Kyat zu verringern, um mehr Unternehmen aufzunehmen. Im April nahm die Zentralbank ... Weiterlesen ...

Der Beitrag Die Zentralbank von Myanmar befiehlt Firmen mit bis zu 35 % ausländischem Eigentum, Devisen umzutauschen erschien zuerst auf ThailandTIP.

Lesen Sie den gesamten Artikel