Durchgesickerte Dokumente: Facebooks „Bot“-Berater wird heimlich von der US-Regime Change Agency bezahlt

vor 3 Wochen 13

Durchgesickerte Dokumente zeigen, dass Facebooks „Bot“-Berater heimlich von der US-Regime Change Agency bezahlt wird

Dokumente, die MintPress zur Verfügung gestellt wurden, enthüllen, dass Valent Project – eine zwielichtige Kommunikationsfirma, die Social-Media-Plattformen wie Facebook bei angeblich staatlich unterstützten Online-Einflusskampagnen berät – selbst 1,2 Millionen Dollar vom US-Geheimdienst USAID für „Unterstützung bei der Bekämpfung von Desinformation und Kommunikation“ erhalten hat.

Diese Beziehung wurde bisher nie öffentlich anerkannt, und die daraus resultierenden Einnahmen sind in den veröffentlichten Konten des Unternehmens nicht ausgewiesen.

Auf Anweisung von Valent hat Facebook eine große Anzahl sudanesischer Konten und Seiten gelöscht, die der vom Westen unterstützten Regierung kritisch gegenüberstehen, und so dazu beigetragen, dass eine umstrittene Zivil- und Militärregierung an der Macht bleibt. Es besteht auch der Verdacht, dass...

Lesen Sie den gesamten Artikel