„E-Auto ist dem Untergang geweiht“: Viertgrößter Autobauer warnt vor Markt-Zusammenbruch!

vor 5 Monate 42

„Stellantis“ ist mit seinen 14 Marken (u.a. Opel, Fiat, Peugeot) der viertgrößte Autohersteller der Welt. Schon im März warnte Konzern-Chef Carlos Tavares davor, dass Stromer für die Mittelschicht unbezahlbar werden würden. Jetzt legte Arnaud Deboeuf, Produktionschef von „Stellantis“, bei einer Rede vor französischen Belegschaftsangehörigen mit noch deutlicheren Worten nach: Die Branche sei „dem Untergang geweiht“, der Stromer-Markt werde angesichts immer höherer Herstellungskosten „zusammenbrechen“.

Erst vor wenigen Tagen hatte Konzern-Chef Tavares das von der EU beschlossene Verbrennerverbot (Neufahrzeuge) ab 2035 scharf kritisiert. Den politischen Entscheidungsträgern scheine es „egal“ zu sein, ob die Autohersteller über genügend Rohstoffe verfügen, um d...

Lesen Sie den gesamten Artikel