E-Mails der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften dokumentieren die Feindseligkeit des Vatikans, gegenüber Skeptikern der Aussagen des IPCC zum Klimawandel

Edward Pentin NCR – 5. Januar, 2021 [Beitrag gefunden durch Charles Rotter, WuWT] VATIKANSTADT -Der an das National Catholic Register NCR [eine Nachrichtenseite] durchgesickerte Schriftwechsel von 2015, bezieht sich auf eine Einladung der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften an Professor Philippe de Larminat aus Frankreich, auf einem hochrangigen Treffen der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften über: "Die moralischen Dimensionen des Klimawandels und der nachhaltigen Entwicklung." zu sprechen.

Die an NCR damaligen internen E-Mails der Päpstlichen Akademie zeigen, dass einige hochrangige vatikanische Beamte über diesen [solche?] Teilnehmer, (die der von ihnen vertretenen Wissenschaft des Klimawandels skeptisch gegenüberstehen) sehr alarmiert waren und diesen wieder ausgeladen hatten.

Der Workshop stand unter dem Titel:  Protect the Earth, Dignify Humanity. The Moral Dimensions of Climate Change and Sustainable Humanity (Beschütze die Erde, würdige die Menschheit. Die moralischen Dimensionen des Klimawandels und der nachhaltigen Menschheit)

Nachrichten des National Catholic Register NCR zum Thema:

Pontifical Academy of Science Emails Document Vatican Hostility to Climate Change Skepticism
(E-Mails der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften dokumentieren die Feindseligkeit des Vatikans ...