Einmischung in AsylpolitikGroßbritannien will sich von EU-Menschengerichtshof lösen

vor 1 Woche 16

 Er will an dem Abkommen mit Ruanda festhalten

Die britische Regierung will sich vom Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht in die Asylpolitik hineinreden lassen. Die geplanten Abschiebeflüge nach Ruanda sollen nun mit einem neuen Gesetz ermöglicht werden.

Dieser Beitrag Einmischung in AsylpolitikGroßbritannien will sich von EU-Menschengerichtshof lösen wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Lesen Sie den gesamten Artikel