Entwaldung in Kolumbien nimmt zu

vor 1 Monat 19
Artikel-Thumbnail

Die Entwaldung in Kolumbien ist im vergangenen zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Laut Angaben des Umweltministeriums wurden 174.103 Hektar Wald zerstört, 1,5 Prozent mehr als im Vergleich zu 2020. Gleichzeitig warnten Umweltschützer vor den Auswirkungen einer großen Zahl von Bränden in diesem Jahr. Mit dem Anstieg gegenüber dem Vorjahr ist die Regierung weiter von […]

The post Entwaldung in Kolumbien nimmt zu first appeared on latinapress Nachrichten.
Lesen Sie den gesamten Artikel