Erhebung vom 20. Juli 1944„Gesundung unseres nationalen Selbst“

vor 1 Monat 16

 Picture Alliance/dpa / Wolfgang Kumm

Was hat die Angehörigen der Erhebung vom 20. Juli 1944 befähigt, ihr Leben für Deutschland in die Bresche zu werfen? In ihrem bemerkenswerten Buch „Säen bei Nacht. Der Deutsche Widerstand als Auftrag und Erziehung“ geht die Pädagogin Marita Lanfer dieser Frage nach.

Dieser Beitrag JF-Plus Icon PremiumErhebung vom 20. Juli 1944„Gesundung unseres nationalen Selbst“ wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Lesen Sie den gesamten Artikel