"Es gibt in der Welt nichts Vergleichbares" – Putin kündigt Ausrüstung der Marine mit Zirkon-Hyperschallraketen an

vor 2 Wochen 32

thumbnail

Der russische Präsident Wladimir Putin nahm an einer Marineparade in Sankt Petersburg teil, als Russland am Sonntag den Tag der Marine feierte.

Putin kündigte dabei an, dass die russische Flotte innerhalb der kommenden Monate mit leistungsstarken Zirkon-Hyperschallraketen ausgestattet wird, die zur "Gewährleistung der Sicherheit Russlands" eingesetzt werden soll. Hyperschallraketen können sich mit neunfacher Schallgeschwindigkeit fortbewegen. Bei den Zirkon-Hyperschallraketen handelt es sich laut dem Präsidenten um Waffen, "die in der Welt mit nichts zu vergleichen sind und für die es keine Hindernisse gibt". Russland hat bereits im vergangenen Jahr Teststarts der Zirkon von Kriegsschiffen und U-Booten aus durchgeführt.

Vor Beginn der Parade unterzeichnete Putin außerdem Dekrete über die neue russische Marinedoktrin und die Vorschriften für die russische Kriegsmarine.

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.me
Lesen Sie den gesamten Artikel