Europa – Impfskeptiker – Herdeninmmunität gefährdet

Oktoberfest 2021 ist abgesagt - Jeder dritte EU-Bürger will sich 2021 nicht impfen lassen - Die Herdenimmunität ist in Gefahr - Mittlerweile impft Deutschland schneller als die USA und Großbritannien

Skepsis herrscht in der Europäischen Union bezüglich einer Corona-Impfung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, die am Montag in Wien vorgestellt wurde. 33 Prozent der EU-Bürger wollten sich weder so schnell wie möglich noch in diesem Jahr impfen lassen. Obgleich Deutschland derzeit beim Impftempo Chile und die USA überholt hat, droht mit der Rückweisung einer Impfung seitens vieler Deutscher und Europäer Europas Impfziel und damit das Erreichen einer Herdenimmunität in diesem Jahr zu scheitern. Unter den 27.000 Bürgern, die im Auftrag der EU im Februar und März für die Studie befragt wurden, ist der Anteil der Impfskeptiker in der Bundesrepublik jedoch etwas geringer als im EU-Durchschnitt.

Mittlerweile impft Deutschland schneller als die USA und Großbritannien

Beim Impftempo liegt Deutschland mittlerweile vor den Vorreitern USA und Großbritannien. Das geht aus einer Auswertung von „Our World in Data“ hervor.  In den vergangenen ...