Folge der Covid-Maßnahmen: Millionen schwangere Teenager in Entwicklungsländern

Die Kinderhilfsorganisation ‘World Vision International’ schätzt, dass aufgrund der Covid-19-Maßnahmen Millionen von minderjährigen Mädchen sexueller Gewalt und Missbrauch ausgesetzt sind.   In Entwicklungsländern mit hoher Zahl an sexuellen Übergriffen dienen Schulen nicht nur als Orte der Bildung sondern auch als Rückzugsort vor häuslicher Gewalt und Gefahr von sexuellen Missbrauch. Durch die Covid-Restriktionen wurden Schulen weltweit […]

Die Kinderhilfsorganisation ‘World Vision International’ schätzt, dass aufgrund der Covid-19-Maßnahmen Millionen von minderjährigen Mädchen sexueller Gewalt und Missbrauch ...