Gas-Entwarnung lässt Aktienmärkte ausbrechen – Die Astana-Troika – Niederlande: eine Mahnung?

vor 1 Monat 15
An den Finanzmärkten kam gestern Risikofreude auf, nachdem bekannt wurde, dass Russland nach der Wartung von Nord Stream 1 weiter Gas nach Europa liefern würde. Insbesondere europäische Aktienmärkte profitierten überproportional. Der Fokus richtet sich nun auf die anstehende EZB-Ratssitzung am Donnerstag. Mittlerweile gehen die Erwartungen in Richtung einer Zinserhöhung um 0,50 %.
Lesen Sie den gesamten Artikel