Gaszufuhr aus Norwegen in Gefahr

vor 1 Monat 14
Norwegen gilt als Hoffnung in der Erdgas-Krise. Nachdem das russische Gas in Gefahr ist, Katar mit seinem LNG noch nicht bereit und die Gaslieferungen aus den USA temporär reduziert sind, hat man sich auf das nordische Land verlassen. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den EU-Bürgen. Denn nun droht auch ein Ausfall des norwegischen Erdgases, wie »n-tv« berichtete. Die norwegischen Öl- und Gasarbeiter haben massive Streiks angekündigt. Grund sind Arbeitskämpfe um mehr Lohn und bessere Bedingungen. Für die Zeit der Streiks droht der EU ein Rückgang der Gasimporte um rund 13 Prozent.
Lesen Sie den gesamten Artikel