Hagen,Friedrich-Ebert-Platz

Drei Frauen (25-37) halten sich mehrere Male in einem Bekleidungsgeschäft auf, ändern ihr äußeres Erscheinungsbild, umzingeln Kundinnen und kommen diesen auffallend nah. Als ein Ladendetektiv die Polizei verständigt, werden die Frauen im Bereich der Körnerstraße aufgespürt. In einer mitgeführten Tasche stellen die Polizeibeamten u. a. einen vierstelligen Bargeldbetrag sowie fremde Kontokarten fest. Eine tatbeteiligte 25-Jährige kann keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen und wird festgenommen.

Drei Frauen (25-37) halten sich mehrere Male in einem Bekleidungsgeschäft auf, ändern ihr äußeres Erscheinungsbild, umzingeln Kundinnen und kommen diesen auffallend nah. Als ein Ladendetektiv die Polizei verständigt, werden die Frauen im Bereich der Körnerstraße aufgespürt. In einer mitgeführten Tasche stellen die Polizeibeamten u. a. einen vierstelligen Bargeldbetrag sowie fremde Kontokarten fest. Eine tatbeteiligte 25-Jährige kann keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen und wird festgenommen....