Ich gestehe!

Bekenntnisse eines Verschwörungs-Theoretikers Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie) Ich mache das schon seit Jahren: Ich behaupte, dass sich die Kapitalisten aller Art gegen die Normalos verschworen haben. Ich bin so ideologisiert, ich glaube doch glatt, dass [...]

Bekenntnisse eines Verschwörungs-Theoretikers

Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie)

Ich mache das schon seit Jahren: Ich behaupte, dass sich die Kapitalisten aller Art gegen die Normalos verschworen haben. Ich bin so ideologisiert, ich glaube doch glatt, dass die Rüstungs-Industrie an Kriegen interessiert ist, nur um Geld daran zu verdienen! Dass sie seit Jahren Konflikte zwischen Nationen unterstützt, nur um die Kriegsfurcht zu schüren. Denn Kriegsfurcht ist gut für die Erhöhung der Rüstung-Etats. Denke ich.

Kapitalismus und Hunger in der Welt

Ich gehe sogar so weit, dass ich den Kapitalismus für den Hunger in der Welt verantwortlich halte. Denn der ungleiche Handel zwischen armen und reichen Ländern, behaupte ich, schadet den kleinen Bauern, macht sie abhängig von Düngemitteln und gente...