„Ich kann in Thailand nicht genug verdienen“, sagt eine Thailänderin, die von einem Arbeitsbetrug für „Land of Ginseng“ hereingelegt wurde

vor 3 Wochen 16

BANGKOK. Eine Thailänderin, die zu den 50 Landsleuten gehört, die von einer hinterhältigen Agentur dazu verleitet wurden, sich in Südkorea um Arbeit zu bewerben, sagte, sie könne in Thailand nicht genug verdienen. Sie gab zu, dass die Arbeit, die sie in dem asiatischen Riesen Südkorea machen wollte, illegal war. Aber sie sah keinen Ausweg aus ... Weiterlesen ...

Der Beitrag „Ich kann in Thailand nicht genug verdienen“, sagt eine Thailänderin, die von einem Arbeitsbetrug für „Land of Ginseng“ hereingelegt wurde erschien zuerst auf ThailandTIP.

Lesen Sie den gesamten Artikel