Impfangaben des BAG zum Schutz von Betagten auf wackliger Basis

Ob die Impfung alte Menschen vor Hospitalisation wegen Covid-19 schützt, sei offen, sagt Epidemiologe Professor Heiner C. Bucher.

«Die Menschen in der Schweiz sollen umfassend, transparent und verständlich über die Covid-19-Impfung und deren Verträglichkeit, Nutzen und Wirksamkeit informiert werden.» Das erklärte das Bundesamt für Gesundheit am 22. Dezember. Doch bereits gleichentags wich die Behörde von diesem Ziel ab. Denn in der «Impfempfehlung für den mRNA-Impfstoff Comirnaty®» ebenfalls vom 22.

Source

...