Inflation trifft auch Tierhalter: Impfkosten für Hund und Katze verdoppeln sich!

vor 4 Monate 42

Auch der Tierarzt wird ab dem Herbst deutlich teurer! Der Deutsche Tierschutzbund befürchtet, dass durch die neue zum 1. Oktober in Kraft tretende Gebührenordnung noch mehr Tiere im Tierheim landen werden. So steigt nach Angaben der Tierärztekammer Thüringen beispielsweise der Preis für eine allgemeine Untersuchung bei einem Hund um knapp 10 Euro. Die Kosten für Impfungen (Hund/Katze) verdoppeln sich nahezu von 5,77 Euro auf 11,50 Euro. 

Oft kommen bei einem Tierarztbesuch noch andere Kosten hinzu, z.B. für Beratung, Medikamente, Labor, Narkose etc. Die Gebühren hängen außerdem von der Schwierigkeit der Behandlung ab sowie vom Zeitaufwand und vom Zeitpunkt der Behandlung (etwa Aufschläge für den Notfalldienst bei N...

Lesen Sie den gesamten Artikel