kontertext: Ueli Maurers doppelte Buchführung

Wie Stimmungskonjunkturen und Bilanzbewertungen ineinander spielen. Ein finanzpolitisches Scherzo.

Finanzzahlen sind farbig und laut: Es gibt tiefrote Schlussrechnungen und schwarze Nullen. Oder die fette rote 100’000. Als Finanzminister Ueli Maurer Ende Januar 2021 eine Erhöhung der Härtefallgelder und weitere Finanzhilfen schlucken musste, machte ihm dies sichtlich so wenig Lust wie einst die Herumreiserei als Bundespräsident. Er rechnete der Nation vor, dass der zweite Shutdown vom 18.

Source

...