Lost in isolation – Kinder der Pandemie

Die Geschichte von Aaron und Eva Vor kurzem bekam ich eine Mail, die mich sehr berührt hat. Aaron (Name geändert), 17 Jahre alt, schrieb, er lese gerade mein Buch „Iss richtig oder stirb“. Er sei auf Seite 208, Thema Darm und Psyche, und habe ein paar Fragen dazu.  Er mache sich Sorgen um seine Freundin. […]

Die Geschichte von Aaron und Eva

Vor kurzem bekam ich eine Mail, die mich sehr berührt hat. Aaron (Name geändert), 17 Jahre alt, schrieb, er lese gerade mein Buch „Iss richtig oder stirb“. Er sei auf Seite 208, Thema Darm und Psyche, und habe ein paar Fragen dazu.  Er mache sich Sorgen um seine Freundin. Sie habe Wahnvorstellungen, Depressionen, Wutanfälle, sei so instabil, dass eine Einweisung in die Psychiatrie mit entsprechender Medikation drohe. Das wolle er unbedingt verhindern. Vielleicht habe ihr Zustand ja auch mit ihrer Ernährung zu tun, so Aarons Vermutung.