Mann starb nach Booster – Autopsie: Spike-Protein in Gehirn und Herz nachgewiesen!

vor 1 Monat 21

Am 22. Juni 2022 wurde eine Preprint-Fallstudie von Michael Mörz vom Pathologieinstitut der Klinik Dresden-Friedrichstadt über die Autopsie eines Mannes (77) publiziert, der im Januar 2022 drei Wochen nach seiner dritten Covid-Impfung mit dem BioNTech / Pfizer-Vakzin verstarb. Er litt an einer ausgeprägten Form von Parkinson mit schweren motorischen Störungen. Er wurde mit einer Aspirationspneumonie […]

Der Beitrag Mann starb nach Booster – Autopsie: Spike-Protein in Gehirn und Herz nachgewiesen! erschien zuerst auf Politikstube.

Lesen Sie den gesamten Artikel