Massendemonstration und Maskenpflicht

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN: Weil die Waffenruhe in Berg-Karabach gebrochen wird, ist auch der vereinbarte Austausch getöteter Soldaten gescheitert, 18 Menschen wurden bei Bombenanschlägen in Afghanistan getötet, in Weißrussland wurden Massendemonstrationen gewaltsam aufgelöst, der Verfassungsschutz sieht bei Linksextremen eine...Mehr Lesen

EIN BLICK IN DIE MORGENMELDUNGEN:

Weil die Waffenruhe in Berg-Karabach gebrochen wird, ist auch der vereinbarte Austausch getöteter Soldaten gescheitert, 18 Menschen wurden bei Bombenanschlägen in Afghanistan getötet, in Weißrussland wurden Massendemonstrationen gewaltsam aufgelöst, der Verfassungsschutz sieht bei Linksextremen eine neue Gewaltqualität, die Slowakei verhängt eine Maskenpflicht im Freien und ein ARD-Korrespondent bekommt drei Mal US-Wahlunterlagen.

Austausch getöteter Soldaten in Berg-Karabach vorerst gescheitert

Wegen neuer Angriffe in Berg-Karabach ist eine geplante Überstellung getöteter Soldaten zwischen Armenien und Aserbaidschan abgesagt worden, meldet deutschlandfunk.de....