Medwedew über US-Präsidentschaftswahlen

vor 6 Tagen 19
Bei den US-Präsidentschaftswahlen kommt es für Russland vor allem darauf an, dass keine Person gewählt wird, der an Demenz erkrankt ist. Dies erklärte Dmitrij Medwedew im Gespräch mit Journalisten während seines Besuchs in Vietnam. Auf die Frage, welcher amerikanische Präsidentschaftskandidat Moskau am besten gefalle, sagte Medwedew: "Die Hauptsache ist, dass sie keinen Demenzkranken wählen." "
Lesen Sie den gesamten Artikel