Nach Dammbruch in Brasilien: Hohe Schwermetallwerte bei Anwohner:innen nachgewiesen

vor 4 Monate 29
Brumadinho. Die Oswaldo-Cruz-Stiftung (Fiocruz) hat gemeinsam mit der Bundes-Universität von Rio de Janeiro im Umfeld des Dammbruchs der Eisenerzmine Córrego do Feijão unter Bewohner... weiter
Lesen Sie den gesamten Artikel