Oberhausen,Arndtstraße

Anwohner alarmieren die Polizei wegen einem Streit in einem Mehrfamilienhaus. Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellen insgesamt fünf, davon drei lebensgefährlich verletzte Personen fest, der mutmaßliche Tatverdächtige, ein Pole (36) und eine Geschädigte sind nur leicht verletzt. Es wurde eine 38 Jahre alte Frau sowie ihre 11-jährige Tochter verletzt. Zwei unbeteiligte Nachbarinnen (72 und 47 Jahre) trugen ebenfalls schwere Verletzungen davon. Ein 36 Jahre alter polnischer Staatsangehöriger, der Lebensgefährte der 38-Jährigen, gilt derzeit als dringend tatverdächtig. Er wird von Polizeibeamten überwältigt und festgenommen.

Anwohner alarmieren die Polizei wegen einem Streit in einem Mehrfamilienhaus. Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellen insgesamt fünf, davon drei lebensgefährlich verletzte Personen fest, der mutmaßliche Tatverdächtige, ein Pole (36) und eine Geschädigte sind nur leicht verletzt. Es wurde eine 38 Jahre alte Frau sowie ihre 11-jährige Tochter verletzt. Zwei unbeteiligte Nachbarinnen (72 und 47 Jahre) trugen ebenfalls schwere Verletzungen davon. Ein 36 Jahre alter polnischer Staatsangehöriger, der Lebensgefährte der 38-Jährigen, gilt derzeit als dringend tatverdächtig. Er wird von Polizeibeamten überwältigt und festgenommen....