Polen: „PiS kann sich mit Putin vertragen“

„Warschau schaut nach Moskau, und Moskau beachtet Warschau bisher nicht“, schreibt Stanislav Stredmidlovsky, ein Kolumnist des russischen Portals Regnum.ru. Am Montag kündigte das politische Komitee der Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) die Gründung eines Parteibüros für internationale Angelegenheiten an. Radosław Fogiel soll dessen Leiter werden. Stredmidlovsky macht darauf aufmerksam, dass dies – neben dem […]

„Warschau schaut nach Moskau, und Moskau beachtet Warschau bisher nicht“, schreibt Stanislav Stredmidlovsky, ein Kolumnist des russischen Portals Regnum.ru.

Am Montag kündigte das politische Komitee der Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) die Gründung eines Parteibüros für internationale Angelegenheiten an. Radosław Fogiel soll dessen Leiter werden.

Stre...