Populistisches Machwerk wird unmittelbar vor der Wahl massiv beworben

Das ZDF nutzt wieder einmal das von den Bürgern per GEZ-Zwangsabgabe abgepresste Geld, um mit einem...

Die drei Buchstaben des Senders ZDF sind in den sozialen Netzwerken mittlerweile berüchtigt. Sie stehen dort entweder für den Begriff »Zensiertes Deutsches Fernsehen« oder »Zentrale Der Fakenews«. Der von der GEZ-Zwangsabgabe finanzierte Mainzer Sender hat sich in den vergangenen Jahren tatsächlich extrem weit von dem eigenen, gerne immer wieder publizierten Selbstbild entfernt. Von Unabhängigkeit oder gar politisch neutraler Berichterstattung ist das ZDF heute weiter entfernt denn je. Statt der Verpflichtung zur neutralen Berichterstattung scheint sich das ZDF die Verbreitung von Propaganda gegen Andersdenkende, gegen kritische Bürger, auf die Fahne geschrieben zu haben. Jedenfalls hat man in der jüngeren Vergangenheit insbesondere durch entsprechende Formate diesen Anschein mehr als nur einmal unter Beweis gestellt. Im vergangenen Jahr hatte der Sender das ihm per vom Bürger im Land abgepresste GEZ-Zwangsgeld dafür verwendet, eine Hetzsendung gegen politisch Andersdenke...