Regierungskrise in Italien – Koalition geplatzt

Und es hat Bum gemacht – Die Koalition in Italien ist geplatzt, immerhin hat diese länger gehalten als gedacht. Die Gründe für das Aus kommen irgendwie bekannt vor: Regierungschef Giuseppe Conte herrschte in Alleinregie während der Pandemie, bezog das Parlament nicht ein und respektierte nicht die Demokratie. Nun könnte die Stunde für die Lega Nord und Matteo Salvini , der mit Abstand populärste Politiker in Italien, gekommen sein? Weiterlesen auf Politikstube.

Regierungskrise in Italien – Koalition geplatzt

Und es hat Bum gemacht – Die Koalition in Italien ist geplatzt, immerhin hat diese länger gehalten als gedacht. Die Gründe für das Aus kommen irgendwie bekannt vor: Regierungschef Giuseppe Conte herrschte in Alleinregie während der Pandemie, bezog das Parlament nicht ein und respektierte nicht die Demokratie.

Nun könnte die Stunde für die Lega Nord und Matteo Salvini , der mit Abstand populärste Politiker in Italien, gekommen sein?

Weiterlesen auf Politikstube.

...